23.07.12 21:05 Uhr
 113
 

Fußball/TSV 1860 München: Löwen wollen von Pyro-Fans Schadenersatz

In der vergangenen Saison mussten die Löwen für ihre ungezügelten Fans 20.000 Euro unter anderem wegen verbotener Pyrotechnik an die DFL Strafen zahlen.

Dies soll es in der nächsten Saison nicht mehr geben. Es werde nicht nur Stadionverbote vergeben (letzte Saison gab es 50 davon), weiterhin werden sich die Übeltäter nun mit Schadenersatzklagen auseinandersetzen müssen.

Falls diese allerdings nicht genügend Geld besitzen, wird mit ihnen zusammen ein Zahlungsplan erstellt und sie können ihre Schulden auch in Raten abzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, TSV 1860 München, Pyrotechnik
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?