23.07.12 18:41 Uhr
 73
 

Weltrangliste des Motorsports: Sebastian Vettel weiterhin die Nummer eins

Beim Grand Prix von Deutschland in Hockenheim konnte sich Doppelweltmeister Sebastian Vettel nicht gerade mit Ruhm bekleckern, trotzdem führt der Hesse die "Weltrangliste des Motorsports" weiter an.

Tatsächlich kann sich Vettel als Nummer eins behaupten, zumindest wenn es nach dem "Castrol EDGE Driver Rankings" geht, nach welchem der amtierende Weltmeister als "erfolgreichster Fahrer" innerhalb der letzten zwölf Monate zählt.

Interessant: Die komplette Top Five des Rankings belegen F1-Piloten (auf Vettel folgen Fernando Alonso, MarkWebber, Lewis Hamilton und Jenson Button). Erst auf Platz sechs taucht mit Sebastian Loeb (Rallye) der erste Motorsportler außerhalb der Formel 1 auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Nummer, Ranking, Weltrangliste
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2012 18:41 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Im Grunde nichtssagend, trotzdem mal ganz interessant wie die Königsklasse doch "herrscht". Bin gespannt, ob sich die F1 auch endlich in den USA durchsetzen kann, wo die NASCAR übermächtig ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?