23.07.12 12:38 Uhr
 390
 

Warschau: Kind hat keinen gültigen Reisepass - Eltern fliegen trotzdem

Ihre Freude auf einen schönen Urlaub wollte sich ein polnisches Pärchen nicht entgehen lassen. Obwohl ihr zweijähriges Kind keinen gültigen Reisepass hatte, flogen sie kurzerhand trotzdem in den Urlaub und ließen das kleine Mädchen am Flughafen zurück.

Wie der Nachrichtensender TVN 24 am heutigen Montag mitteilte, baten die Eltern das Personal am Flughafen von Kattowitz auf die Kleine aufzupassen und sich zu kümmern, bis der Großvater sie abholen kommen sollte.

Aufgrund diesen Vorfalls, der sich am gestrigen Sonntag ereignete, haben die Angestellten des Flughafens die Polizei eingeschaltet.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Eltern, Warschau, Reisepass
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2012 16:23 Uhr von Beast-71
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Morgens halb zehn in Polen - wo sind meine Eltern ... ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?