23.07.12 12:30 Uhr
 903
 

Engländerin gibt Tochter Erlaubnis Prostituierte zu werden: Ehrlicher als Banker

Eine englische Mutter hat die Öffentlichkeit schockiert, indem sie ihrer 16-jährigen Tochter die Erlaubnis gab, als Prostituierte zu arbeiten.

Die ehemalige Puff-Mutter sagte, dies sei schließlich ehrlicher, als in der Bankenindustrie zu arbeiten.

Die 45-Jährige hofft, dass ihre Tochter als Luxus-Callgirl arbeiten kann und sie will ihr beim Berufseinstieg helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tochter, Prostituierte, Banker, Erlaubnis
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2012 17:32 Uhr von savage70