23.07.12 10:58 Uhr
 302
 

Fünffache Schönheitskönigin trotz nahezu völliger Blindheit

Sie ist mit ihrem motivierenden Lebenslauf in den USA ins Gespräch gekommen: Die 18-jährige Connor ist durch einen Tumor beinahe völlig erblindet, was sie aber nicht hinderte, erfolgreich an diversen Schönheitswettbewerben teilzunehmen.

Bis dato kann sie noch Umrisse erkennen, aber ohne Vorlesehilfen und ähnliches würde sie bereits nicht zurechtkommen. Dennoch schloß sie die Schule mit einem Abschluß, der umgerechnet ein Einser-Abitur wäre, ab und plant jetzt ein Studium im Bereich "Public Relations".

Aussagen ihrerseits wie die, dass sie ihre Sehkraft nicht als Krücke benötige, verdeutlichen, dass sie nicht bereit ist, sich von ihrer Einschränkung ihr Leben bestimmen zu lassen. Sie rechtfertige sich nicht für ihr Unvermögen, sondern zeige stattdessen, was alles möglich sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keakzzz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wahl, Florida, Schönheitskönigin, Blindheit, Augenlicht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2012 10:58 Uhr von keakzzz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es selber immer wieder fantastisch, wenn Menschen wie Connor beweisen, daß es zweitrangig ist, welche "objektiven" Bedingungen in unseren Leben vorliegen, sondern daß das persönliche Engagement viel bedeutender ist.
Kommentar ansehen
23.07.2012 13:36 Uhr von keakzzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: sehe ich ähnlich, das heißt aber im Gegenzug nicht, daß viele Betroffene nicht darunter leiden bzw. sich davon einschränken lassen. nach dem Motto "ich bin < hier eine tatsächliche oder vermeintliche Einschränkung einsetzen >, ich schaffe das doch sowieso nicht..."

deswegen finde ich Vorbilder wie dieses Mädchen umso toller. inbesondere auch: wenn es für eine für fast Blinde keinen Grund, nicht ihre Träume umzusetzen, welche Ausrede haben dann wir alle, die "komplett gesund" sind?
Kommentar ansehen
25.09.2012 19:18 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@keakzzz: Ich denke, dass sich der Kommentar von The_Insaint nicht auf das "Leiden" Blindheit an sich beziehen, sondern auf den Titel der News.

Da klingt das so, als ob Blindheit und Schönheit sich ausschließen.
Das tun sie aber nicht.
Kommentar ansehen
25.09.2012 19:58 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soulsurfer: ist weitaus heftiger. Das Mädel ist noch ne Stufe couragierter

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?