23.07.12 09:12 Uhr
 317
 

Stiftung Warentest: Serviceorientierung bei Banken völlig unterentwickelt

Die Stiftung Warentest beklagt nun die fehlende Verbraucherfreundlichkeit bei Banken.

"Eine stärkere Serviceorientierung ist in der Wirtschaft deutlich zu spüren. Aber bei den Banken ist sie völlig unterentwickelt", sagte Stiftungsvorstand Hubertus Primus.

Vom Bundesverbraucherministerium erhält die Stiftung 1,5 Millionen Euro zusätzlich, um Finanzdienstleistungen verstärkt unter die Lupe nehmen zu können. Dann werde man verstärkt die Beratungsinformationen für Neu- und Bestandskunden beäugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bank, Service, Stiftung, Warentest
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?