23.07.12 09:01 Uhr
 52
 

Murcia: Zweite spanische Region benötigt Finanzhilfe

Nachdem vor kurzem der staatliche Rettungsfonds FLA gegründet wurde, will nun nach Valencia auch die autonome Region Murcia Hilfen in Millionenhöhe beantragen.

Murcias Regierungschef Ramón Luis Valcárcel kündigte an, bei der Zentralregierung in Madrid eine Finanzhilfe in Höhe von 200 bis 300 Millionen Euro zu beantragen.

Insgesamt befinden sich im Rettungsfonds 18 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Spanien, Region, Finanzhilfe, Murcia
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2012 10:12 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Cataluña, Castilla-La Mancha , Murcia und Valencia haben Finanzholfe beantragt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?