23.07.12 08:44 Uhr
 369
 

AC Mailand: Wegen Verkauf von Ibrahimovic und Silva - Todesanzeige vor Stammhaus

Nachdem der AC Mailand seine beiden besten Spieler Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva verkauft hat, greifen die Fans des Vereins zu immer ausgefalleneren Aktionen, um ihren Protest auszudrücken.

Vor dem Hauptsitz des Vereins legten Anhänger eine Todesanzeige hin, welche eingerahmt in Kerzen und Blumen war.

Aufgrund der drastischen Sparmaßnahmen werde man auch keine neuen Spieler kaufen, erklärte Geschäftsführer Adriano Galliani.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verkauf, Spieler, AC Mailand, Zlatan Ibrahimovic
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?