23.07.12 07:07 Uhr
 32
 

Golf: Ernie Els gewinnt überraschend die British Open

Der Sieger der 141. British Open in Lytham and St. Annes heißt überraschend Ernie Els.

Der Südafrikaner fing in einer dramatischen Schlussrunde den nach drei Tagen überlegen führenden Australier Adam Scott noch ab und sicherte sich seinen vierten Major-Titel.

Scott verpasste seinen ersten großen Sieg durch vier Bogeys auf den letzten vier Löchern und konnte sich über Platz zwei ebenso wenig freuen wie US-Superstar Tiger Woods über Rang drei.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Golf, Überraschung, Ernie
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?