23.07.12 06:35 Uhr
 3.104
 

Experte erklärt, warum Tankstellenzapfhähne bei modernen Autos manchmal streiken

Der Tank ist noch nicht voll, aber die Zapfpistole schaltet bereits ab. Der Geschäftsführer eines Herstellers erläutert, dass es daran liegt, dass nicht die Zapfpistolen weniger reibungslos funktionieren, sondern in der Konstruktion vieler Autos das Problem liegt.

Durch die gekrümmten Rohrleitungen komme es schnell zu Rückstaus, die dazu führten, dass sich der Hahn automatisch abschalte. Ein weiterer Grund läge bei Zapfpistolen, bei denen ein zu hoher Druck eingestellt worden wäre.

Es wird geraten, den Hebel beim Tanken einfach nicht vollends durchzudrücken, sondern den Benzinfluss etwas zu verlangsamen. Auf diese Weise wären Abschaltprobleme ein Ding der Vergangenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keakzzz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Experte, Streik, Zapfsäule
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2012 06:35 Uhr von keakzzz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant finde ich auch die Umfrage, laut derer nur ein Viertel der Abstimmenden noch nie Probleme mit der Abschaltautomatik hatten. Und immerhin mehr als ein Drittel muß sich mit diesem Wehwehchen laut Eigenaussage sogar regelmäßig herumschlagen.
Kommentar ansehen
23.07.2012 08:43 Uhr von ElkCloner
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem erledigt sich von allein, bald ist der Sprit so teuer dass Volltanken der Vergangenheit angehört...
Kommentar ansehen
23.07.2012 09:38 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wiederpsruch in sich?! der sagt, dass die nicht die zapfspistolen weniger reibungslos funktionieren, sondern das problem bei den autos liegt.

weiter unten heißt es dann, dass bei den zapfpistolen der druck zu hoch eingestellt ist..

was denn nun?!
Kommentar ansehen
23.07.2012 11:21 Uhr von keakzzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: er wollte wohl darauf hinaus, daß der zu hoch eingestellte Druck keine grundsätzliche Fehlfunktion ist sondern eine vom Betreiber der Tankstelle herbeigeführte.

anders verhält es sich mit den Rohrleitungen im Auto. hier hat der Fahrer schließlich keine Möglichkeit etwas zu verändern.
Kommentar ansehen
23.07.2012 12:20 Uhr von onecryeu
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Danke für diese News: Also mit so einer Bahnbrechenden Information hier auf Shortnews hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Ist das wirklich so? Das die Zapfpistole wegen Krümmungen im Tankkanal abschaltet? wow.

Ich habe mir viele Jahre darüber den Kopf zerbrochen, und endlich ist es raus, diese bahnbrechende alles verändernde Information. Und dazu gibt es gleich tipps, wie man verhindern kann, das man nicht noch einen liter mehr tanken kann.

Ja, sowas ist wirklich eine News wert, da können wissenschaftsnews und news über Kriege etc nicht gegen anstinken.

Wer ironie findet darf sie behalten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?