22.07.12 11:25 Uhr
 1.199
 

Studentin aus England bastelt sich Kleid aus Zeitungsstreifen

Die Modestudentin und angehende Designerin Chloe Wright aus Bristol in England machte vor einiger Zeit einen Trip nach Paris. Dort ließ sie sich vom Eiffelturm und von Notre Dame für ein Kleid inspirieren.

Als sie wieder Zuhause in England war, machte sie sich daran, ein Kleid zu zaubern. Sie schnitt die Zeitung "Daily Mail" in mehrere Streifen und reihte die Streifen so aneinander ein, dass am Ende ein Kleid entstand.

Dass das Kleid der Wahnsinn ist, empfanden offenbar auch ihre Dozenten, die sich sicher sind, dass Chloe Wright am Ende im Studium die Bestnote erhalten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Zeitung, Kleid, Designer, Daily Mail
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2012 11:50 Uhr von Herpusderpus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bin froh, dass ich was richtiges studiere und nicht so eine massiv subjektive Fachrichtung. Die hat sich ein bisschen geschminkt und dann ein paar Zeitungsschnipsel so zusammengeklebt, dass sie nach unten hängen. Dass verleitet im "Modestudium" die Dozenten schon dazu, eine derartige Prognose abzugeben?

Also meine Dozenten haben mir sicher nicht nach der ersten gelungenen Hausarbeit ein summa cum laude prognostiziert. Na gut, bin aber auch kein ehemaliger Verteidigungsminister.
Kommentar ansehen
22.07.2012 14:04 Uhr von goa57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: ja nichts neues.
Ich mache mir meine Musterkleider auch erst aus Papier und probiere die dann an.Papier läßt sich gut nähen ,nur leider bin ich eine kleine Nähtante und studiere nicht.Bringe diese dann mit einem Stoff aus nachwachsenden Rohstoffen auf den Markt.aber das zählt ja nicht.
Kommentar ansehen
22.07.2012 20:42 Uhr von pazzo2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: mit was die heutzutage so auf dem laufsteg rumlaufen.
als ob jemand mit sowas auf der straße rumlaufen würde.
wofür der ganze scheiss?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?