22.07.12 10:55 Uhr
 132
 

Kino: Erste Infos zum neuen "Jack Ryan"-Thriller "Moscow"

Paramount plant derzeit die Verfilmung eines Romans von Autor Tom Clancy. Der Titel soll "Moscow" lauten und ein neuer "Jack Ryan"-Film werden. Kenneth Branagh wird Regie führen und wohl auch in der Rolle des Bösewichts Viktor Stazov zu sehen sein.

In der Hauptrolle des Ex-Marines Ryan wird der Schauspieler Chris Pine zu sehen sein. Dieser lebt in Moskau und muss einen terroristischen Anschlag aufdecken. In der Buchverfilmung "Jagd auf Roter Oktober" wurde diese Rolle von Alec Baldwin gespielt.

Harrison Ford nahm diese Rolle in "Die Stunde der Patrioten" und "Das Kartell" ein. Zuletzt spielte Ben Affleck in "Der Anschlag" Jack Ryan.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Thriller, Tom Clancy
Quelle: www.cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2012 21:53 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Jack Ryan wird wohl immer jünger ???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?