21.07.12 17:59 Uhr
 129
 

Österreich: Deutscher Bergsteiger stürzt 100 Meter tief in den Tod

Im österreichischen Kleinwalsertal ist ein 30 Jahre alter Bergsteiger aus Deutschland ums Leben gekommen.

Der Bergsteiger war am Freitag von Hammerspitze unterwegs zurück ins Tal, als sich ein Felsbrocken löste.

Der Heidelberger fiel in eine Felsrinne und überschlug sich bei seinem Sturz mehrmals. Er verstarb schließlich an seinen schweren Kopfverletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Österreich, Meter, Deutscher, Bergsteiger, 100 Meter
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?