21.07.12 17:41 Uhr
 4.402
 

Köln: Schwebender Mann auf Domplatte: Webseite zeigt, wie es funktioniert

Zurzeit erregen in Köln zwei Künstler die Aufmerksamkeit der Passanten auf der Domplatte. Einer der beiden Männer scheint in der Luft zu schweben.

Eine Webseite hat nun veröffentlicht, wie dieser Trick funktioniert. Der schwebende Mann sitzt auf einer Platte. Eine Stange wird durch den Ärmel des Kostüms und durch den Stock nach unten geführt.

Dort endet die Stange auf einer unter einem Teppich versteckten weiteren Platte. Eine Passantin sagte: "Auch wenn keine Zauberei im Spiel ist, die Künstler gehören einfach zu Köln, deshalb komme ich so gern zum Dom."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Köln, Webseite, Schwebe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 17:43 Uhr von darQue
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
sowas von uralt, die news gab es auch hier schon mindestens 2 mal
Kommentar ansehen
21.07.2012 19:57 Uhr von JensGibolde
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
wahnsinn! da wär ich nie drauf gekommen! ich dachte, der braucht den stock, weil er eine kaputte hüfte hat!
Kommentar ansehen
12.04.2013 12:18 Uhr von JerryHendrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut

Der Autor meinte warscheinlich, weil die andere News aus der Schweiz war und es sich hier um Köln dreht kann er eine neue News draus machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?