21.07.12 14:17 Uhr
 161
 

Hamburg: Rauch im Cockpit eines Airbus - massiver Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr musste am Vormittag des heutigen Samstag zu einem Großeinsatz am Hamburger Flughafen anrücken. Im Cockpit der Airbus hatte sich im Laufe des Landeanfluges Rauch entwickelt.

An Bord der Maschine, die aus der französischen Hauptstadt Paris kam, befanden sich 137 Menschen. Es gelang dem Piloten, die Maschine sicher zu landen, sodass alle an Bord befindlichen Menschen von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht werden konnten.

Die Feuerwehr versicherte im Nachhinein, es habe sich nicht um eine Notlandung gehandelt. Ein Sprecher verlautete indes, dass in der Pilotenkabine kein Rauch festgestellt werden konnte. Die Untersuchungen dauern noch an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Rauch, Cockpit, Feuerwehreinsatz
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 14:58 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm was denn nun ??

Ich Tippe mal auf Notlandung..


Trotzdem gut geschriebene News..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?