21.07.12 13:30 Uhr
 752
 

Leipzig: Arbeitsamt schickt Sechsjährigem einen Termin zur Berufsberatung

Der sechsjährige Phillip aus Leipzig möchte, wenn er groß ist, Rettungspilot werden.

Wie es scheint, plant auch schon das Arbeitsamt mit ihm, denn er bekam einen Brief mit einem Termin zu einem Berufsberatungsgespräch.

"Ich denke, für Ausbildungspläne ist es es noch etwas früh. Die Wünsche unseres Jungen sind noch schwankend. Ihm fällt bestimmt in zehn Jahren noch etwas anderes ein", so die Mutter. Phillips nächstes Ziel ist erstmal im Kindergarten von den Eichhörnchen zu den Füchsen zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Leipzig, Termin, Arbeitsamt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 21:17 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man kümmert sich halt bei Zeiten um seine zuküntigen Pflegefälle!
Kommentar ansehen
22.07.2012 12:57 Uhr von HansiHansenHans
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kinderarbeit ist verboten^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?