21.07.12 12:11 Uhr
 394
 

Berlin: Filmriss nach wilder Party: Mann sucht per Radioaufruf seinen Wagen

Einen ungewöhnlichen Aufruf startete jetzt ein Berliner Radiosender. Dort hatte sich ein Mann gemeldet, der nach einer wilden Partynacht seinen Wagen nicht mehr wieder fand.

Der 44-Jährige erklärte, dass der Wagen irgendwo im Großraum Berlin stehen müsste und hoffte, diesen mit einer Durchsage im Radio wieder zu finden.

Denn wo genau die Party war und damit auch der Wagen steht, könne er nicht mehr sagen. Der Finder bekommt übrigens 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Berlin, Party, Wagen, Filmriss
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?