21.07.12 10:31 Uhr
 198
 

Next-Generation-Konsolen sollen wohl auf der E3 2013 vorgestellt werden

Der Geschäftsführer des Publisher-Riesen Electronic Arts, John Riccitiello, hat geäußert, dass die Next-Generation-Konsolen wohl im nächsten Jahr auf den Markt kommen werden.

Weitere Informationen zu seiner Einschätzung hat Riccitiello allerdings nicht verkündet.

Allerdings haben auch schon einige Analysten die Aussage getätigt, dass die neuen Konsolen 2013 kommen werden. Es wird davon ausgegangen, dass Microsoft und Sony ihre neue Konsole auf der E3 im nächsten Jahr vorstellen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konsole, Generation, E3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 11:46 Uhr von Trueman80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Experte: und befasse mich auch nicht sehr häufig mit dem Thema Konsolen. Aber das es wahrscheinlich ist, das die neuen Konsolen nächstes Jahr auf den Markt kommen, habe sogar ich schon mitbekommen. Da brauche ich keine 9x kluge "Experten" Aussage.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?