21.07.12 09:25 Uhr
 41
 

Fußball/Testspiel: Eintracht Braunschweig schafft Remis gegen FC Valencia

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ist gegen den spanischen Spitzenverein FC Valencia ein 1:1 gelungen.

Schon in der neunten Minute sahen die 13.500 Zuschauer die Führung der Niedersachsen, als Innenverteidiger Deniz Dogan eine Flanke von Raffael Korte per Kopf im gegnerischen Netz versenkte. Nach knapp einer halben Stunde sorgte Jonas für den Ausgleich.

Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht sagte nach dem Spiel: "Ich bin mit dem Auftritt meiner Mannschaft absolut zufrieden. Für beide Teams hatte das Spiel eine gewisse sportliche Bedeutung."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Remis, Braunschweig, Valencia, Eintracht Braunschweig, FC Valencia
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 09:25 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke auch, dass relativ kurz vor der Saison so ein Teilerfolg gegen ein gutes Team zu einem gewissen Selbstbewusstsein führt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlas