20.07.12 19:52 Uhr
 125
 

Radsport/Tour de France: Auch die B-Probe von Radprofi Fränk Schleck ist positiv

Der Radsport-Weltverband UCI teilte nun mit, dass auch die B-Probe von Radprofi Fränk Schleck positiv ausfiel.

Der Luxemburger wurde somit als Dopingsünder überführt und so drängt nun die UCI das ein disziplinarisches Verfahren gegen Schleck eröffnet wird.

"Das Ergebnis der Gegenprobe war positiv, aber für mich ändert sich dadurch nichts: Ich weiß einfach, dass ich nichts falsch gemacht habe", sagte Schleck. Er wird nun weiterhin nachforschen wie das Diuretikum Xipamid in seinen Körper kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Tour de France, Radprofi, B-Probe, Soping
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2012 04:34 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert mir auch andauernd, dass mir nachts im schlaf irgendwelche Fremden dopingmittel spritzen

[ nachträglich editiert von muhkuh27 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?