20.07.12 18:21 Uhr
 57
 

Tuner H&R bringt neue Federsätze für verschiedene Modelle auf den Markt

Fahrwerk-Tuner H&R hat seit Kurzem einige neue besondere Federsätze für verschiedene Modelle im Angebot.

So haben Besitzer eines Audi Q3 beispielsweise die Wahl, den Wagen höher oder tieferlegen zu lassen, je nachdem ob man eine härtere Straßenlage oder eher eine Offroad-Version wünscht.

Die Limousine des Hyundai i40 Limousine erhält hingegen einen Satz, mit dem der Wagen um 40 Millimeter abgesenkt wird. Für die aktuelle Mercedes C-Klasse, den neuen Peugeot 208 und den Porsche Boxster S ist ebenfalls ein Federsatz im Angebot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, Modell, Luxus, Tuner, H&R
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 22:32 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert: mich an den Polo vor mir auf der Straße, der musste letzte Woche fast über die Poller zur Verkehrsberuhigung rübergetragen werden, so tief war der runtergeschraubt. Einfach nur oberpeinlich

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?