20.07.12 18:20 Uhr
 229
 

Großbritannien: Mörder wird 46 Jahre nach der Tat endlich verurteilt

Yolande W. wurde im Oktober 1966 ermordet. Sie war gerade erst 17 Jahre alt. Erst jetzt wurde der Täter David B. vor Gericht gezogen und verurteilt. Das Opfer war erst vor Kurzem in die Ortschaft Berkshire gezogen und arbeitete dort als Nanny auf einem Bauernhof.

David B. ist heute 64 Jahre alt und wurde bereits 1967 für die Morde an zwei neunjährige Mädchen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Durch die Verbesserungen bei den DNA-Analysen, war es nun möglich, B. auch mit dem Mord an Yolande W. in Verbindung zu bringen.

Der Prozess gegen David B. dauerte fünf Wochen. Eine zwölfköpfige Jury entschied über die Schuldfrage. Elf Jurymitglieder waren von seiner Schuld überzeugt. Die Jury hatte sich seit Montag in dieser Sache beraten.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Prozess, Urteil, Tat, Kindermörder
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?