20.07.12 16:13 Uhr
 220
 

Minecraft: Bauklotz-Spiele-Hit wurde bereits drei Millionen mal verkauft

Der Spiele-Hit "Minecraft" hat bereits auf PC für große Begeisterung gesorgt. Mit Klötzchen konnte der Spieler ganze Imperien bauen. Nun gibt es Minecraft für die Xbox und hier wurden bereits drei Millionen Exemplare verkauft.

Erst seit Mai 2012 gibt es Minecraft auf der Xbox und das Spiel konnte trotz dem schon vor Monaten veröffentlichten Klon "SurvivalCraft" die Spitze erklimmen.

Nun hat Minecraft ganze 60 Millionen US-Dollar in die Kasse der Entwicklerfirma 4J Studios fließen lassen. Was ebenfalls erstaunlich ist, ist, dass Minecraft bereits am Veröffentlichungstag 400.000 Exemplare verkauft hat und in der ersten Woche die Million knackte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Verkauf, Absatz, Hit, Minecraft
Quelle: www.onlinewelten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen
Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
Kolumbien: Rapper Wiz Khalifa raucht Joint an Grab von Drogenbaron Pablo Escobar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 16:48 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
3 Millionen mal verkauft und wahrscheinlich 200 Millionen Mal runtergeladen^^ Naja, meins isses nicht.
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:12 Uhr von Erdnuss
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Und das kann man natürlich nicht umgehen. *räusper*

Ich hab´s schon damals gekauft, gibt wenige Spiele, mit denen ich soviel Zeit verbracht habe.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?