20.07.12 16:11 Uhr
 8.016
 

Mehr als einer pro Minute verkauft: Wahnsinniger Ansturm auf Subaru BRZ

Angeblich sollen in Australien bereits in den ersten fünf Minuten, nachdem der neue Subaru BRZ online bestellt werden konnte, acht Wagen verkauft wurden sein.

Binnen drei Stunden soll das gesamte Kontingent für 2012 ausverkauft gewesen sein - immerhin 201 Exemplare zu einem Preis von über 37.000 australischen Dollar.

In Deutschland kostet der Wagen rund 30.000 Euro und wird ab Herbst bei den Händler verfügbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Modell, Minute, Ansturm, Subaru
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 16:33 Uhr von Marc_Anton
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ist ja auch ein: schönes Auto. Hat in vielen Tests schon gut abgeschnitten, vor allem wegen seiner purististischen Fahreigenschaften. Wobei das Schwestermodell der Toyota GT 86 nochmal einen Tick besser sein soll. Hier auch ein schöner Bericht: http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
20.07.2012 16:35 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
fast schon erstaunlich: Ich habs selten erlebt, dass ein Sportwagen derart heiß erwartet wurde.
Dabei macht er erstmal von den technischen Daten wenig her, 200 PS sind ja nun wirklich erstmal nichts besonderes.

Interessant machen ihn das geringe Gewicht und der extrem tiefe Schwerpunkt. Und natürlich die Kombination Frontmotor - Heckantrieb.
Nein, die Karre ist nicht zum schnell geradeaus fahren auf der Autobahn gedacht. Richtig Spaß hat man damit da, wo Golf GTI und Co keinen mehr machen: in Kurven.

Die Jungs aus der Formula D oder der japanischen Rallye-Meisterschaft haben sich dem GT86/BRZ auch schon angenommen....und einiges herausgeholt...
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:22 Uhr von P4H
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:31 Uhr von Jolly.Roger
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: Man sollte Zahlen schon richtig einordnen können....

201 Autos - nicht viel
201 Autos in 3 Stunden verkauft - beachtenswert.

Zumal man in Australien fälschlicherweise wohl auch deiner Meinung war dass es sich um Nischenprodukt handelt und deshalb nur 201 Fahrzeuge für dieses Jahr geordert hat.
Das diese dann nach nur 3 Stunden weg waren, dürfte wohl einige eines besseren belehrt haben. Nicht jeden, sicherlich... ;-)



@Marc_Anton:
Genialer Bericht, war witzig zu lesen. Der Autor gehört auch eher zu den Automobil-Enthusiasten....:-))
Die Sprüche müsste man sich fast einrahmen!
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:41 Uhr von Miauta
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Mh joa! Eigentlich ein schickes auto, wobei mir die Studie etwas eher zugesagt hat (sah einfach agressiver aus)

Nur ich finde 30.000€ irgendwie schon viel. Aber liegt wohl daran, dass es einfach nicht meine Preisklasse ist. Ich warte lieber noch paar Jahre und vetreibe mir die Zeit mit nem gebrauchten Impreza WRX und 280-300ps oder so. Zwar rechtslenker aber das tut mir nicht weh. Die teile bekommt man schon ab 8-10 tausend...mit wirklich nicht allzu viel KM.
Sowas is ne überlegung wert. Im Verbrauch nehmen die sich denke ich alle nichts. Der BRZ is ja auch mit 10 oder 11l in der Stadt angegeben.

Was mich am meisten an den Dingern ankotzt sind die Klarglas Rückleuchten....schon beim MX5 nerven die Teile. Und in Deutschland darfst die dinger eh nicht tönen....und auf andere Rückleuchten wird man sicher auch wieder lange warten müssen.

Wieso klarglas? Das zerstört die ganze optik hinten. Rot/Orange würde viel besser aussehen!

[ nachträglich editiert von Miauta ]
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:51 Uhr von P4H
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Einordnen Eben, richtig einordnen, ich beziehe mich auf den Gesamtfahrzeugbestand, weswegen ich auch die Zulassungsstaistiken gepostet habe. Da sind 201 Fahrzeuge was dagegen? Vergleich zum selben globalen Massenmarkt: Vom VW Golf wurden über 63000 Fahrzeuge im ersten Quartal hier verkauft. Fällt Dir in der Zuassungsstatistik irgend ein vergleichbares Fahrzeug in der Top 100 auf wie ein SLK, RZC, TT? Auf dem härtesten Markt der Welt? Nicht? Tja, dann rate mal wie lange der Kaufhype für ein derartiges Nischenprodukt wie ein BRZ andauern wird ... Das ist deswegen einfach nur eine aufgeblasene News. Das Fahrzeug ist und wird ein kleines Nischenprodukt sein. Und Australien ist in keinster Weise ein Indikator für den Weltmarkt.
Kommentar ansehen
20.07.2012 18:00 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Einordnen "Eben, richtig einordnen, ich beziehe mich auf den Gesamtfahrzeugbestand"

Ja und warum?
Wenn du selbst sagst, dass der BRZ ein Nischenprodukt ist, welchen Sinn macht das?
Vergleiche doch dann bitte mit anderen Nischenprodukten aus dem Sportwagenbereich. Wäre wohl deutlich sinnvoller und aussagekräftiger.

In 3 Stunden wurden 201 Fahrzeuge verkauft. Punkt. Mehr kann man momentan dort nicht verkaufen, weil es nicht mehr gibt. Weil die dort auch dachten "Ah, komm, ist ein Nischenprodukt, mehr als 201 verkaufen wir dieses Jahr davon eh nicht."

Es geht in der News auch weniger darum, dass der BRZ den Golf als Massenware ablösen wird. Es geht darum, dass viele Leute ihn heiß erwartet haben und er wohl das Potential für einen Klassiker haben könnte. Über seine Fahreigenschaften wurde ja bisher schon mehr als genug Gutes gesagt...
Kommentar ansehen
20.07.2012 21:01 Uhr von Spurhalteassistent
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2012 21:56 Uhr von GroundHound
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich ein richtiger Sportwagen! Eine Fahrspaß-Maschine, die ihresgleichen sucht. Und kein PS-Monster für Leute, die etwas kompensieren müssen.
Kommentar ansehen
21.07.2012 11:48 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@P4H: "Die News kommt rüber, als würde Japan in der Notlage sein noch die notwendigen Rohstoffe für die Automobilindustrie von Subaru aufgrund der Nachfrage nach dem BRZ liefern zu können.... -.- "

Weiterhin müsste man vermuten das VW, Daimler und BMW direkt zu machen können!
Kommentar ansehen
21.07.2012 22:17 Uhr von Seravan
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
mhh: 350Z clone

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?