20.07.12 14:51 Uhr
 103
 

Hessens Biberbestand wächst rasant

Nachdem der Biber in Hessen vor 300 Jahren ausstarb, erobert er langsam aber stetig den Lebensraum zurück. Das begann damit, dass im Jahre 1987 achtzehn Biber im Main-Kinzig-Kreis bei Sinntal ausgewildert wurden. 1999 war die Zahl nur langsam auf 61 Exemplare gestiegen.

Seit 2007 steigt die Population allerdings schneller - auf zwanzig weitere Tiere pro Jahr. Mittlerweile gibt es in Hessen deshalb wieder 240 Biber. Für die Schäden, die die Tiere anrichten können, gibt es einen "Biberetat" von 25.000 Euro jährlich.

Auch Grundstücke wurden vom Land Hessen ab und an für die Biber gekauft - zwischen 60 und 70 Hektar seit der Neuansiedlung in den späten 80ern. Dort können die Tiere ungestört leben. Mittlerweile gibt es 73 Reviere der Tiere in dem Bundesland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Land, Hessen, Biber, Bestand, Auswilderung
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 14:57 Uhr von Gierin
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Hat noch wer auf diese News geklickt, weil er oder sie Bier - Bestand gelesen hat? ;-)
Kommentar ansehen
20.07.2012 16:56 Uhr von Lord Cybertracker
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
25.000: NUR.
wen man bedenkt was alleine für die Banken verschleudert wurde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?