20.07.12 14:32 Uhr
 1.022
 

Fußball/FC Bayern München: Wutrede von Trainer Jupp Heynckes

Bayerns Trainer Jupp Heynckes hat seinem Ärger Luft gemacht und eine heftige Rede gehalten. Er ärgerte sich über eine Münchner Zeitung, weil diese "unseriösen Journalismus" in Sachen Bastian Schweinsteiger betreibe.

Die Zeitung hatte geschrieben, dass der Nationalspieler auf eigenen Wunsch hin nicht mit nach China fährt. Dabei hatte Jupp Heynckes Schweinsteiger diese Pause selbst verordnet.

"Ich habe Bastian schon nach der EM gesagt, dass er nicht mit nach China geht und mit Fitnesstrainer Thomas Wilhelmi an der Säbener Straße trainieren wird."


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Trainer, Jupp Heynckes
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupp Heynckes: "Einen Timo Werner hätte ein Klub wie der FC Bayern holen müssen"
Fußball: Bayern-Trainer Jupp Heynckes mit Blutflecken auf Hemd bei Pokalspiel
Fußball: Laut Jupp Heynckes war Niederlage des FC Bayern gegen Mainz 05 ein Unfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 14:56 Uhr von Dark_Bluesky
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Richtig: immer drauf auf diese Schmierfinken, Sommerloch lässt grüßen.
Die bei den Zeitungen haben Langeweile.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupp Heynckes: "Einen Timo Werner hätte ein Klub wie der FC Bayern holen müssen"
Fußball: Bayern-Trainer Jupp Heynckes mit Blutflecken auf Hemd bei Pokalspiel
Fußball: Laut Jupp Heynckes war Niederlage des FC Bayern gegen Mainz 05 ein Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?