20.07.12 14:14 Uhr
 2.273
 

Hitze-Weltrekord im Death Valley: 41,7 Grad nachts gemessen

Im so genannten Tal des Todes ist nun ein höllischer Weltrekord gemessen worden: So heiß war es nachts noch nie, denn die Temperaturen kletterten im Death Valley auf 41, 7 Grad.

Die Meteorologen sprechen von einem weltweiten Rekord, denn seit Beginn der Wetteraufzeichnungen habe man noch nie einen solchen Wert gemessen.

Im Death Valley ist Dürre nichts außergewöhnliches, doch momentan werden die ganzen USA von einer ungewöhnlichen Hitzewelle ergriffen, die Farmer bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltrekord, Hitze, Grad, Temperatur, Death, Valley, Death Valley
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
Kalifornien: Death Valley erwacht zum Leben
USA: Parkwächter des Death Valley mit kurioser Bitte an Touristen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 15:25 Uhr von Again
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jauchegrube: Was ist Blödsinn?
Kommentar ansehen
20.07.2012 15:40 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
klar ist die gespeichert: aber wenn es das erste mal Nachts so warm war heißt es genauso das die Energie am Tage soviel wie noch nie war.

Ich weiß nicht wie das Tal aussieht, aber wenn es mehr Sand als Stein ist, ist das mit dem Speichern eh mist. Nachts kann man sonst in Wüsten halb erfrieren weil es so kalt ist.
Kommentar ansehen
20.07.2012 16:36 Uhr von erw
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Na? Wo sind die HAARP-Verschwörer nun? Scheint so, als ob die USA doch kein Wetter beeinflussen können. Die Dürre kommt zum schlechtesten Zeitpunkt.
Kommentar ansehen
20.07.2012 19:56 Uhr von fraro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sind: wir nicht zu beneiden: kalt und Regen?

;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
Kalifornien: Death Valley erwacht zum Leben
USA: Parkwächter des Death Valley mit kurioser Bitte an Touristen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?