20.07.12 14:01 Uhr
 71
 

Vodafone: Mehr Umsatz dank mobilem Internet

Jeder vierte Vodafone-Kunde besitzt ein Smartphone. Die Umsatzzahlen für das mobile Internet stiegen daher um mehrere Prozent, wie das Unternehmen nun mitteilte.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Datenumsatz auf 492 Millionen Euro. Ein Anstieg um 20 Prozent. Im Gegensatz zum Quartal im Vorjahr, stiegen die Umsätze in allen Sparten auf 2,3 Milliarden Euro.

Während Vodafone in Deutschland nun die 4,2 Prozent zulegte, verloren Spanien und Italien im zweistelligen Prozentbereich an Umsatz. Auch auf dem englischen Heimatmarkt ging der Umsatz um 0,8 Prozent zurück.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Umsatz, Vodafone, Zunahme
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?