20.07.12 13:58 Uhr
 84
 

Evoque mit 558 PS: Chris Harris testet Bowler EXR S

Der Evoque von Range Rover dürfte dem Leser wohl bekannt sein, nun aber ging der Hersteller mit (Offroad)Tuner Bowler aus England eine neue Zusammenarbeit ein.

Herausgekommen ist der Bowler EXR S, der dank einem V8 mit 5,0-Liter - bekannt aus dem Jaguar XKR-S - fast 560 PS bei über 600 Nm Drehmoment leistet. Trotz Klima oder Ledersitzen ist der EXR S aber vor allem für den Renneinsatz konstruiert.

Die Spitze des Bowler EXR S beträgt übrigens satte 250 km/h, wo der Brite abgeriegelt wird. Chris Harris durfte den getunten Evoque nun testen - und war wenig überraschend hellauf begeistert.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Motor, PS, Tuning, Leistung
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 13:58 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Online sieht man ein bissel mehr zu dem Test, der Bowler EXR S - mit Straßenzulassung - ist eine absolute Waffe, egal ob auf Asphalt oder im Gelände.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?