20.07.12 13:36 Uhr
 1.182
 

Microsoft: Neues Office-Logo im eigenen "Metro Style Design" gehalten

Der Softwaregigant Microsoft hat seinem neuen Office-Paket auch einen neuen Look verpasst und das Logo kommt nun im eigenen "Metro Style Design" daher.

Alle darin enthaltenen Produkte wie Powerpoint, Word oder Excel sind in diesem klaren Design vereinheitlicht. Die Produkte unterscheiden sich nun nur noch durch verschiedene Farben und verschiedene Icons.

Für die neue klare Formensprache verweist man auf die Designlehre des Bauhauses, eine Referenz, die im Übrigen auch Apple gerne bemüht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Design, Office, Logo, Metro, Style
Quelle: www.designtagebuch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 17:57 Uhr von TheUnichi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm "Die Produkte unterscheiden sich nun nur noch durch verschiedene Farben und verschiedene Icons."

Und vielleicht (aber auch nur vielleicht!) durch die Funktionalität? Vom Style her waren sie immer einheitlich und nur unterschiedlich gefärbt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?