20.07.12 12:12 Uhr
 167
 

Dieter Bohlen über seine Zusammenarbeit mit Gottschalk: "Ein Kapitän muss reichen"

Dieter Bohlen hat sich in einem Interview mit dem Medienbranchendienst "kress report" entschlossen gezeigt, auch künftig in der RTL-Show "Das Supertalent" die Richtung vorzugeben.

Ab dem 27. Juli wird Bohlen die Sendung zusammen mit Thomas Gottschalk moderieren.

Seiner Zusammenarbeit mit "Wetten dass...?"-Star Gottschalk sieht er positiv entgegen. "Wir ergänzen uns super", so Bohlen.


WebReporter: Beweis
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dieter Bohlen, Kapitän, Zusammenarbeit, Thomas Gottschalk
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?