20.07.12 12:12 Uhr
 164
 

Dieter Bohlen über seine Zusammenarbeit mit Gottschalk: "Ein Kapitän muss reichen"

Dieter Bohlen hat sich in einem Interview mit dem Medienbranchendienst "kress report" entschlossen gezeigt, auch künftig in der RTL-Show "Das Supertalent" die Richtung vorzugeben.

Ab dem 27. Juli wird Bohlen die Sendung zusammen mit Thomas Gottschalk moderieren.

Seiner Zusammenarbeit mit "Wetten dass...?"-Star Gottschalk sieht er positiv entgegen. "Wir ergänzen uns super", so Bohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dieter Bohlen, Kapitän, Zusammenarbeit, Thomas Gottschalk
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?