20.07.12 11:53 Uhr
 103
 

Österreich: Mann von Blitz getroffen

Am gestrigen Donnerstag haben wieder schwere Unwetter das Land gezeichnet. In Niederösterreich wurde ein 42-jähriger Mann beim Joggen vom Blitz getroffen.

Ein Autofahrer hat den Blitzschlag gesehen und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Der Mann konnte aber nicht mehr gerettet werden.

Auch in der Steiermark gab es ein Todesopfer, ein Wanderer rutschte bei dem starken Regen aus und viel 200 Meter in die Tiefe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Österreich, Blitz
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN