20.07.12 11:21 Uhr
 360
 

Großbritannien: Schwangere entdeckt eine Operationsnadel in ihrem Bauch

Die 26-jährige Kelly Donegan staunte nicht schlecht, als sie eines Tages eine Operationsnadel entdeckte - und zwar in ihrem Bauch. Die Nadel hat sich durch ihre Bauchhöhle hindurch gebohrt und kam so zum Vorschein.

Kelly ist derzeit schwanger und soll bereits in wenigen Wochen ihr Kind zur Welt bringen. Sie vermutet, dass die Nadel 2009 in ihrem Bauch vergessen wurde - damals hatte sich eine Blinddarmentzündung.

Derzeit können Ärzte nichts anderes machen, als warten. Nicht einmal eine Röntgenuntersuchung kann verordnet werden, denn sie würde dem ungeborenen Kind schaden.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Bauch, Schwangere, Nadel
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?