20.07.12 10:49 Uhr
 239
 

"Batman"-Premiere in Denver: Angeblich zehn Menschen sterben bei einer Schießerei

Zu einem tragischen Zwischenfall kam es bei der Premiere des neuen "Batman"-Films in Denver. Während der Vorstellung kam es zu einer Schießerei.

Laut Medienangaben sollen dabei mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen sein. Die Polizei sprach von weiteren 40 verletzten Personen.

Zeugen berichteten von einem Mann mit einer Gasmaske vor dem Gesicht. Dieser haben in das Publikum geschossen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Premiere, Schießerei, Batman
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 11:30 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Update von CNN: 14 Menschen sind tot, 50 verletzt, die Polizei hat inzwischen einen Tatverdächtigen verhaftet.
Kommentar ansehen
20.07.2012 12:25 Uhr von GouJetir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ist es Spiderman: gewesen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?