20.07.12 10:11 Uhr
 10.735
 

USA: Junge begeht Todsünde auf dem Golfplatz - er nimmt den Ball vom Platz

Beim Baseball ist es normal den Ball als Souvenir zu behalten, wenn man das Glück hat einen zu fangen.

Auf dem Golfplatz sieht das schon anders aus. Hier gilt es als absolutes Tabu, den Ball zu berühren oder gar aufzuheben. Egal wo der Ball landet, dies ist ausschließlich dem Golfspieler vorbehalten.

Nun beging ein junger Golf-Fan diese Sünde und bekam anschließend einen mächtigen Anpfiff dafür. Noch ehe jemand der umstehenden Leute handeln konnte, hatte er den Ball von Golfprofi Troy Matteson in die Hosentasche gesteckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Junge, Ball, Golfplatz, Todsünde
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 11:21 Uhr von bpd_oliver
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
gibts nur eins: http://www.mulligan.cc/... ;)
Kommentar ansehen
20.07.2012 11:54 Uhr von teufel2012
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
armer junge, der spielt niemals im leben golf.
Kommentar ansehen
20.07.2012 12:05 Uhr von bigX67
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
der artikel ist wichtig und interessant.
Kommentar ansehen
20.07.2012 12:32 Uhr von Suffkopp
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Oha - @spencinator78: Du lässt nach.

In Deiner News: mächtigen Anpfiff
in der Quelle: dezenten Anpfiff

Kennst Du (oder der Checker) den Unterschied?

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
20.07.2012 16:36 Uhr von roadblock
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
schlimm fake news: Bestürzung im Kanzleramt - Angela Merkel sichert Hilfe in Höhe von 2 Mio. Euro zu für den entstandenen Schaden und der psychologischen Betreuung aller Betroffenen die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Golfplatz befanden. Außerdem wird das Kanzerflugzeug, die Merkel-One, umgehend starten um dem Golfplatzbesitzer einen Golfball zu überbringen. In einen Presseinterview äußerte sie "Wir dürfen unser Vorbildland in dieser schwierigen Situation nicht allein lassen, schon aus Gründen der sozialen Gerechtigkeit". Weiterhin stimmte Merkel einen Rettungsschirm für verlorengegangene Golfbälle in den USA in einer Höhe von 20 Mio. Euro zu (Fake news = off).
Kommentar ansehen
20.07.2012 16:53 Uhr von TeleMaster
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ahhh und ich dachte schon, dass es heute keine Doof-News gibt. Gott sei dank doch, ich vermisste das "Unwichtigste des Tages" bereits. Das war weltweit in den letzten 1000 Jahren bestimmt der erste Mensch, oder besser: das erste Kind, das während eines Spiels einen Golfball in die Hand nahm. Kam noch nie vor. Wird nie wieder passieren. Nur dieses eine verdammte Mal. Und welch Glück. Yahoo war dabei, Spence schrieb ab und SN verkauft das als Weltnews.
Kommentar ansehen
20.07.2012 17:06 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er noch mal Glück gehabt: dass er nicht an die hier geraten ist:

http://www.linkfun.net/...
Kommentar ansehen
20.07.2012 19:12 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
there is no doping in golf: but there is a lot of grass (Tiger Woods)
Kommentar ansehen
21.07.2012 00:39 Uhr von Talknmountain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@suffkopp: "Du lässt nach.

In Deiner News: mächtigen Anpfiff
in der Quelle: dezenten Anpfiff

Kennst Du (oder der Checker) den Unterschied?"

Das passt halt zu Spencinator, ein Promi im Bademantel ist bei ihm ja auch splitternackt...
Kommentar ansehen
21.07.2012 11:46 Uhr von aniko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nich ganz wahr: Das ist nicht wahr! Ich kann den Ball wenn es noetig ist auch droppen. ZB Ein schlaegerlaenge und nicht in Richtung naecher zum Green kann ich ggb fallen lassen.
Ich spiele Golf, bin aber kein Meisterin einfach aus freude am Spiel.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?