20.07.12 08:03 Uhr
 2.163
 

Film-Flop: "Das veflixte 3. Jahr"

Wie haltbar ist die Liebe? Drei Jahre gibt ihr der französische Skandalautor Frederic Beigbeder in seinem ersten Film als Regisseur. Denn in der autobiografisch gehaltenen Geschichte überlebt ein Paar "Das verflixte 3. Jahr" nicht.

An die Verfilmung seines Romans hat sich Beigbeder selbst gemacht, damit nicht noch einmal nur seine zynische Seite hervorgekehrt wird.

Herauskommen sollte eine intelligente, romantische Komödie mit philosophischem Unterton - Marke Woody Allen. Dieses Vorhaben ist gründlich gescheitert - trotz bester Vorzeichen und prominenter Mithilfe.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Film, Kino, Komödie, Flop, Romantik
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2012 10:31 Uhr von derSchmu2.0
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das für eine....News? Liest sich, wie ein kurzer Aufsatz eines 2.-Klässlers der darüber erzählt, was er am Wochenende gemacht hat...

Warum ist der Film ein Flop? Warum ist das Vorhaben gescheitert?

...diese und noch andere Fragen werden hier generiert, aber nicht beantwortet...
Kommentar ansehen
20.07.2012 11:27 Uhr von the_reaper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
News-Flop: seit wann ist eine einzelne kritiker-meinung maßgebend dafür ob ein film ein flop ist oder nicht?
Kommentar ansehen
20.07.2012 11:42 Uhr von deereper
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wer: mehr wissen will kann ja die quelle besuchen?
Kommentar ansehen
20.07.2012 12:14 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deereper: Wer mehr wissen will, kann ja die Quellen besuchen? So ein Schwachsinn!

Wenn Nachrichten in der Zeitung stehen und die Fragen aus dem Titel im Text nicht beantwortet werden oder die News nur Halbgeweihtheiten zu bieten hat, gehst Du ja auch nicht los und besuchst die "Quelle" der Recherche.

Am Besten einfach einen Grundkurs zum Thema "Wie schreibe ich einen Zeitungsartikel?" und gut is... Klar, man kann nicht alles beherrschen, aber das hier grenzt ja schon an einer Frechheit ^^
Kommentar ansehen
20.07.2012 12:43 Uhr von deereper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde: wurde von mir aber auch in aller früh verfasst. erst um 8 veröfenlicht :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?