20.07.12 06:38 Uhr
 576
 

Nach Puff-Razzia: So wurden reiche Freier und Prominente abkassiert

Anfang Juli gab es eine Razzia in der Düsseldorfer Bordell-Szene, auch die Etablissements von TV-Puffkönig Bert Wollersheim wurden von der Polizei besucht (ShortNews berichtete). Nun gibt es Details, auf welche Art und Weise Prominente und reiche Freier regelrecht abgezockt wurden.

Offenbar wurden Freier mit K.O.-Tropfen betäubt und um ihr Geld geprellt: Mit dabei auch Prominente aus TV und Sport, sowie Top-Manager. Im berauschten Zustand unterzeichneten die Freier teure Kreditkartenrechnungen und erinnerten sich danach nicht mehr.

Auch von Drogenmissbrauch ist die Rede. So soll in dem Bordell von Bert Wollersheim Kokain konsumiert worden sein. Die reichen Kunden wurden weiterhin mit heimlich aufgenommenen Sex-Videos erpresst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Razzia, Erpressung, Puff, Freier, K.O.-Tropfen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2012 14:07 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn der Titel nicht so populistischer Mist wäre und da stattdessen Kunden oder "Mittelständler" abgezockt stehen würde dann würde hier natürlich ein ganz anderer Wind wehen.

Wiederlich ... aber typisch. Nur weil jemand Geld hat oder (noch schlimmer) zur "Elite" oder gar Politik gehört ist auf einmal jedes Unrechtsempfinden dahin wenn derjenige beklaut, geschlagen oder sonstwas wird.

Ekelhaft als ob ein "armer" Mensch mehr wert wäre als ein Reicher ... aber Reiche darf man natürlich denunzieren und beleidigen. Schließlich sind sie reich .. diese Schweine ! Sozialneid in Reinkultur.

Das gleiche Schema:
Steuerhinterzieher -> Kopf ab
Raubkopierer -> Helden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?