19.07.12 19:07 Uhr
 149
 

30 Jahre alter Hochzeitstoast von Prinz Charles ist versteigert (Update)

Das Auktionshaus Charles Hanson Auctioneers im englischen Derby hat nun den angeblichen Hochzeitstoast von Prinz Charles und Lady Di versteigert (ShortNews berichtete über die geplante Auktion).

Die 83 Jahre alte Rosemarie Smith war zu Zeiten der Hochzeit Dienstmädchen im Buckingham Palast. Sie versteigerte den Toast nun für umgerechnet 300 Euro.

Per Telefon kämpften zwei Bieter um die Scheibe Toast. Der Käufer stammt aus Großbritannien und wurde namentlich nicht genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hochzeit, Versteigerung, Prinz Charles, Toast
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biografin: Prinz Charles litt angeblich unter Verfolgungswahn
UK: Wurde Prinz Charles während seiner Ehe wegen Affäre mit Camilla erpresst?
Prinz Charles sagt Kitsch-Autorin Rosamunde Pilcher danke für Tourismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biografin: Prinz Charles litt angeblich unter Verfolgungswahn
UK: Wurde Prinz Charles während seiner Ehe wegen Affäre mit Camilla erpresst?
Prinz Charles sagt Kitsch-Autorin Rosamunde Pilcher danke für Tourismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?