19.07.12 19:06 Uhr
 504
 

Siegburg: Unbekannte klauen mehr als 80 Flachbildfernseher von einem LKW

In der Nacht auf den heutigen Donnerstag ereignete sich auf der Raststätte Siegburg West ein ganz besonders dreister Diebstahl. Dort war ein LKW-Fahrer nachts wach geworden und wollte in die Raststätte auf Toilette gehen.

Dabei bemerkte er drei Männer, die sich an seinem Auflieger zu schaffen machten. Die Drei hatten die Plane aufgeschnitten und waren gerade dabei, die geladenen Flachbildfernseher in ein anderes Fahrzeug umzuladen.

Der Lasterfahrer schrie die Diebe an, woraufhin diese überstürzt die Flucht ergriffen. Trotzdem waren mehr als 80 Flachbildfernseher der Marke Blaupunkt in der Größe 42 Zoll verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Raub, Unbekannte, Siegburg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 22:24 Uhr von neinOMG
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: das erinnert mich an den Spruch:
"Willst du kaufen, ist vom LKW gefallen" :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?