19.07.12 18:54 Uhr
 159
 

Recklinghausen: Mann wird an Geldautomat überfallen und ausgeraubt

In Recklinghausen wurde jetzt ein Mann Opfer eines dreisten Überfalls. Der 28-Jährige war gerade dabei an einem Geldautomaten Geld abzuheben.

Als er seine Geheimnummer eingegeben hatte, traten zwei Männer an ihn heran. Einer hielt ihn fest, der andere gab einen Betrag ein.

Nachdem das Geld aus dem Automat kam, griffen es sich die beiden Unbekannten und ergriffen die Flucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Raub, Geldautomat, Recklinghausen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 19:15 Uhr von architeutes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht der erste Fall in NRW. Vor kurzer Zeit gab es eine Meldung mit Film bei XY ,immer
zweit Täter ,immer das gleiche Vorgehen.
Kommentar ansehen
19.07.2012 19:32 Uhr von General_Strike
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung: "Ein Täter wird als 18-25jähriger Mann, vermutlich südländischer Herkunft, ca. 170 cm groß mit dunkler Kurzhaarfrisur beschrieben. Er trug eine dunkelblaue Jeans, weiße Turnschuhe und einen grünen Kapuzenpulli. Zum zweiten Täter ist nichts bekannt."
Kommentar ansehen
19.07.2012 19:40 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@General: Genau so sahen die im Film auch aus ,und das waren
gute ,und deutliche Bilder .
Also demnächst umgucken und dann erst den Pin eingeben.
Kommentar ansehen
19.07.2012 19:56 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke so oft werden die das nicht mehr machen, irgendwann kommen sie an einen, der etwas vorausschauender ist, und einem der Typen mit dem Ellbogen die Gesichtsknochen "vermehrt"

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?