19.07.12 18:16 Uhr
 76
 

Formel 1: Marussia mit neuem Motor in 2014?

Derzeit fährt das F1-Team Marussia - von Timo Glock - mit Cosworth-Motoren, 2014 allerdings könnte ein Motorenwechsel anstehen.

Bekanntlich tritt in zwei Jahren eine neue Motorenformel in Kraft, weswegen es derzeit überhaupt fraglich ist, ob der unabhängige Motorenhersteller Cosworth weiterhin aktiv bleibt - schließlich sind Millionen Euro für die Entwicklung eines neuen V6-Motors nötig.

Außerdem will Marussia mit dem Hybridsystem KERS antreten, das derzeit noch nicht in die Boliden eingebaut ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Motor, Wechsel, Marussia
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 18:16 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke, mit der neuen Motorenformel verschwindet Cosworth wieder aus der Formel, zumal sich die Briten nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?