19.07.12 18:06 Uhr
 948
 

Formel 1: Alle wollen Michael Schumacher sehen

Am kommenden Wochenende findet das Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring statt (ShortNews berichtete). Man könnte vermuten, dass Weltmeister Sebastian Vettel hierbei als Publikums-Magnet fungiert und die Zuschauer auf die Rennstrecke lockt.

Das ist jedoch falsch. Wie Georg Seiler, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, nun erklärt, ist Vettel gar kein Zuschauer-Magnet. Viel mehr sei es Michael Schumacher, wegen dem sich die Zuschauer um Karten reißen.

"Wenn Michael Schumacher dabei ist, spüren wir das sofort beim Karten-Vorverkauf. Als sein Comeback 2010 feststand, war der Hype sofort zu spüren, die Telefone standen nicht mehr still. Ich wünsche mir jedenfalls, dass er so lange wie möglich weiterfährt", sagte Seiler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Zuschauer, Magnet
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 19:18 Uhr von AdiSimpson
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@thatsfunny: melde dich bitte hier ab.
Kommentar ansehen
19.07.2012 22:57 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: "der alte mann sollte endlich in rente gehen"

...damit der Rosberg und die anderen Jungen nicht so blöd aussehen, wenn ihnen der alte Mann wie in Monaco die Pole vor die langen Gesichter setzt...

Ja, ich möchte auch lieber mehr solche Kamikazepiloten wie Perez oder Senna sehen. DAS ist noch echtes Racing... /sarcasm_off
Kommentar ansehen
20.07.2012 08:18 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar ist "thatsfunny" ein Zweitaccount von "para_shut". Die Krücke kann den Schumacher nämlich nicht leiden. Und dass der gute Mann sieben Weltmeistertitel hat, ist auch alles Lüge, Irrglaube und Verschwörung der Illuminaten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?