19.07.12 17:40 Uhr
 57
 

Kino: Erste Infos zum Drama "American Bullshit"

Wie nun bekannt wurde, werden die Schauspieler Bradley Cooper, Jeremy Renner und Amy Adams die Hauptrollen im Drama "American Bullshit" einnehmen. Jedoch ist Christian Bale aus dem Projekt ausgestiegen.

David O. Russell wird Regie führen. Das Drehbuch stammt von Eric Singer. Es handelt von einem Abzocker und seiner Geliebten. Beide müssen mit einem FBI-Agenten zusammen arbeiten, um andere Gangster und Politiker zu schnappen.

Die Aufnahmen werden im Februar 2013 beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Aufnahme, Information
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?