19.07.12 17:40 Uhr
 56
 

Kino: Erste Infos zum Drama "American Bullshit"

Wie nun bekannt wurde, werden die Schauspieler Bradley Cooper, Jeremy Renner und Amy Adams die Hauptrollen im Drama "American Bullshit" einnehmen. Jedoch ist Christian Bale aus dem Projekt ausgestiegen.

David O. Russell wird Regie führen. Das Drehbuch stammt von Eric Singer. Es handelt von einem Abzocker und seiner Geliebten. Beide müssen mit einem FBI-Agenten zusammen arbeiten, um andere Gangster und Politiker zu schnappen.

Die Aufnahmen werden im Februar 2013 beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Aufnahme, Information
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams
"TV Spielfilm" über Amtseinführung wie Film: "Rüpelmilliardär wird US-Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen
Düsseldorf: Massaker durch Terroristen geplant
Australien: Mann im Nationalpark von einem Riesenkrokodil angefallen und getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?