19.07.12 17:40 Uhr
 60
 

Kino: Erste Infos zum Drama "American Bullshit"

Wie nun bekannt wurde, werden die Schauspieler Bradley Cooper, Jeremy Renner und Amy Adams die Hauptrollen im Drama "American Bullshit" einnehmen. Jedoch ist Christian Bale aus dem Projekt ausgestiegen.

David O. Russell wird Regie führen. Das Drehbuch stammt von Eric Singer. Es handelt von einem Abzocker und seiner Geliebten. Beide müssen mit einem FBI-Agenten zusammen arbeiten, um andere Gangster und Politiker zu schnappen.

Die Aufnahmen werden im Februar 2013 beginnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Aufnahme, Information
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Ex-Bundesligatorwart verliert vor Gericht: Befristete Verträge sind rechtens


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?