19.07.12 16:56 Uhr
 267
 

Männer aufgepasst: IKEA steigt nun mit eigenem Bier in den Getränkemarkt ein

Nachdem der schwedische Möbel-Riese einen eigenen Fernseher ins Sortiment gebracht hat, versucht man nun auch mit eigenem Bier in den Getränkemarkt einzusteigen.

Vorerst wird das dunkle Lagerbier nur in England zu erhalten sein. Eine 0,33er-Flasche soll 1,75 Pfund (2,20 Euro) kosten und 4,7 Prozent Alkohol enthalten. Die Flasche ist mit stylischen Blumen verziert.

Der Name des IKEA-Bier lautet "Öl Mörk Lager".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bier, Einführung, IKEA, Getränkemarkt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn