19.07.12 16:45 Uhr
 203
 

Wallau: Diebe entwenden goldenes Mountainbike von Bahnhof

Bereits am 05. Juli wurde in der Zeit von 10:30 bis 20:15 Uhr ein goldenes Mountainbike vor einem Bahnhof gestohlen.

Die Ermittlungen für diesen Diebstahl verlaufen bis jetzt erfolglos. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die etwas zum Verbleib des Fahrrades sagen können.

Es handelt sich um ein goldenes Marin Rad mit "Hörnerlenker". Außerdem hat es eine rote RST Federgabel und einen schwarz-roten Sattel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Suche, Dieb, Bahnhof, Mountainbike
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 17:57 Uhr von TeleMaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...ist bereits in Osteuropa.
Kommentar ansehen
19.07.2012 18:05 Uhr von holaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich würde sagen, golden farbiges....denn ein goldenes Fahrrad für 300 eu= Ich weiss ja nicht
Kommentar ansehen
19.07.2012 18:07 Uhr von Joker01
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
rofl wird jetzt für jedes geklaute Fahrrad eine News geschrieben?! -.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?