19.07.12 16:30 Uhr
 115
 

Neckermann: Ab sofort wird das Unternehmen von Insolvenzverwaltern kontrolliert

Am gestrigen Mittwoch gab das Handelshaus Neckermann bekannt, dass das Unternehmen Insolvenz angemeldet habe (ShortNews berichtete).

Nun wurden die Frankfurter Anwälte Michael Frege und Joachim Kühne von der Kanzlei CMS als vorläufige Insolvenzverwalter berufen.

Die bisherige Geschäftsführung bleibt bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens im Amt, allerdings gehen alle Entscheidungen über den Tisch der Aufseher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Insolvenz, Kontrolle, Neckermann
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?