19.07.12 15:49 Uhr
 456
 

"Shades of Grey"-Hype: Deutsche Domina bringt authentischen Sadomaso-Roman raus

Die Nachfrage nach diesem Buch ist überdurchschnittlich groß, heißt es beim Verlag "Schwarzkopf & Schwarzkopf". Der bringt zum 01. August den Sadomaso-Roman "Safeworld" von Nala Martin heraus.

Die 32-jährige Autorin gibt an, "Shades of Grey" noch nicht gelesen zu haben. Ihren Freunden in der Sadomaso-Szene sei der Roman aber nicht realistisch genug gewesen.

Ihr eigenes Buch beruhe auf echten Erfahrungen. Bei ihren Freiern übernimmt die Autorin stets den dominanten Part, privat sei sie auch gerne mal passiv. Auch in Deutschland ist die Nachfrage nach Sadomaso-Romanen groß, "Shades of Grey" landete schnell auf Platz eins der Bestseller-Charts.


WebReporter: Beweis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Buch, Roman, Hype, Domina, Sadomaso
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 15:49 Uhr von Beweis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Plötzlich kommen die SM-Phantasien aus allen Löchern. Ein ähnlicher Hype wie damals Charlotte Roche mit ihren Feuchtgebieten. Mal sehen, welche Praktiken als nächstes durch Dorf getrieben werden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?