19.07.12 13:36 Uhr
 322
 

Netzwerk "Grum" abgeschaltet: Verantwortlich für Milliarden Viagra-Spammails

Wer von den täglichen Spammails für Viagra genervt ist, wird sich freuen zu hören, dass ein Verantwortlicher dafür nun nicht mehr existiert.

Das Botnetzwerk "Grum" ist der drittgrößte Spamversand der Welt und versandte circa 18 Milliarden dieser unerwünschten Werbenachrichten.

Nun haben IT-Sicherheitsexperten diesen Bot abgeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Milliarde, Netzwerk, Mail, Viagra, Spam, Nachricht
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 14:23 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na endlich: werden diese beknackten mails weniger
Kommentar ansehen
19.07.2012 14:54 Uhr von liebertee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt mal Ehrlich: 18 Milliarden Mails? Wie lange hat der das denn gemacht!?
Kommentar ansehen
19.07.2012 15:24 Uhr von nachoben
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@liebertee: Die frage ist eher wie viel infizierte Rechner in seinem Netz waren und gleichzeitig Mails versendet haben.

EDIT: Habe mir mal die Quelle durchgelesen. Die Shortnews ist Fehlerhaft.
Quelle: "18 Milliarden Nachrichten sollen jeden Tag!!! von 120.000 IP-Adressen verschickt worden sein."
Und 1/6 des Netzwerkes ist immernoch aktiv.


Ausserdem waren es glanzzeiten 500.000 und nciht nur 200.000 Spamsender.


[ nachträglich editiert von nachoben ]
Kommentar ansehen
19.07.2012 15:31 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Super leute: Machen wir jetzt Copy & Paste nur weil ihr die Quelle nicht lesen mögt?

Na gut - wenn ihr zu faul seid:

18 Milliarden Spam-Mails, Tag für Tag verschickt von mehr als 100.000 infizierten Computern

Das Botnetz Grum ist seit 2008 bekannt. Einst war es das größte Botnetz der Welt. 2010 sollen zeitweise mehr als 800.000 Computer infiziert gewesen sein.

Nur 2 Auszüge - lest den Rest einfach selber (denn manche scheinen nicht zu wissen was ein Botnetz ist).

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
19.07.2012 19:10 Uhr von Adrian79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp: wie bist du den drauf ?
was hat es den mit copy/paste zu tun, wenn man wichtige teile der quelle nicht wiedergibt ?

das wort "täglich" hätte man locker einfügen können.
wäre das beim titel geschehen, gäbe es auch mehr klicks.
den 18 milliarden spam mails täglich ist schon was...

zum anderen kann dann ja demnächst jeder nur noch einen satz schreiben, da man sonst aus der quelle copy/paste machen würde.
du gehst ja davon aus das man hier nur auf die news drückt, um weiter zur quelle zu gehen.

so ein quark...bzw. dein name scheint programm zu sein.

[ nachträglich editiert von Adrian79 ]
Kommentar ansehen
20.07.2012 09:05 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Adrian79: wie bist Du denn drauf?

Hättest Du die News von Anfang an und hättest Du meinen Kommentar richtig und zur rechten Zeit gelesen (nachdem die Vorredner editiert hatten), würdest Du jetzt nicht so einen Quark schreiben.

Du hast es einfach nicht verstanden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?