19.07.12 13:25 Uhr
 6.034
 

Erotikfilm-Produzentin Erika Lust ist die "prüdeste Person im Porno-Business"

Sie ist berühmt für ihre Pornos für Frauen, doch selbst ist Erotikfilm-Produzentin Erika Lust im Bett wenig experimentierfreundlich.

Die Schwedin gibt zu: "Ich bin die prüdeste Person im Porno-Business". Dennoch hat sie mit 13 Jahren ihren ersten Porno gesehen und fand dies eher albern und dumm.

Die Politikwissenschaftler wollte Pornos drehen, die die Bedürfnisse von Frauen befriedigen und nicht nur die der Männer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Porno, Erotikfilm, Erika Lust
Quelle: www.amica.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 16:54 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: Es gibt aber auch Frauen, die nunmal nicht jeden x beliebigen an sich ran lassen wollen, nur weil sie gerade mal Lust haben ;)
Kommentar ansehen
19.07.2012 17:02 Uhr von sammy90
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Porno für Frauen: aha, da wird dann gebumst und dann guckt sie den Darstellern noch 2 Stunden beim kuscheln zu oder was?
Kommentar ansehen
19.07.2012 18:30 Uhr von AnthonyK
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie geil ist denn dein Deutsch? "experimentierfreundlich"
"Die Politikwissenschaftler wollte"
Wie kann das niemand gemerkt haben???

[ nachträglich editiert von AnthonyK ]
Kommentar ansehen
19.07.2012 19:33 Uhr von onecryeu
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen Migräne hilft ein satz: Schatz hier deine Kopfschmerztablette und ein glas wasser..
Aber ich habe doch keine kopfschmerzen..
Gut dann können wir ja... jippi

;-)
Kommentar ansehen
19.07.2012 21:58 Uhr von neminem
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN