19.07.12 12:28 Uhr
 261
 

EKG, Nieren, Fieber - Neue Hightech-Toilette checkt automatisch die Gesundheit

Ein Berliner Wissenschaftler hat jetzt nach jahrelanger Forschung den Prototyp für eine intelligente Toilette vorgestellt. Neben Gewicht und Puls macht das Klosett auch ein EKG und analysiert die Ausscheidungen.

Die Ergebnisse können chronisch Kranke zum Beispiel direkt an ihren Arzt weiterleiten, sagt Entwickler Lars Großmann. Die elektronischen Bauteile befinden sich integriert in der Klobrille.

Die medizinische Hightech-Toilettenbrille für Zuhause soll später etwa 1.300 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesundheit, Toilette, Erfindung, Fieber, Hightech, Klobrille
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt